Chemesis International Inc. berichtet Finanzergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2019

Chemesis International Inc. berichtet Finanzergebnisse des zweiten Quartals im Geschäftsjahr 2019

Vancouver, British Columbia. – 1. März 2019. Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (das „Unternehmen“ oder „Chemesis“) veröffentlicht die ungeprüften Einnahmen des zweiten Geschäftsquartals mit Ende 31. Dezember 2018 in Höhe von 2.820.105 CAD, eine Zunahme von 47 % gegenüber dem Quartal des Vorjahres.

In ihrem zweiten Betriebsquartal generierte das Unternehmen Einnahmen mittels seiner bundesstaatlich konformen Herstellungs-, Verpackungs- und Vertriebseinrichtung, Desert Zen. Mit dem aktuellen Vertrieb im gesamten südlichen Kalifornien setzt das Unternehmen die Erweiterung seiner Präsenz im legalen Apothekennetzwerk fort. Die erfolgreiche Markteinführung der Marke Jay &Silent Bob hat eine signifikante Nachfrage generiert, die sich in das dritte Geschäftsquartal fortgesetzt hat.

Chemesis schloss die Akquisition von Natural Ventures im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 ab und hat ihre Betriebe auf der Insel ausgebaut, um die steigende Kundennachfrage zu erfüllen. Das Unternehmen gab im Anschluss bekannt, dass es in diesem Geschäftsjahr für den medizinischen Cannabismarkt in Puerto Rico Hanf anbauen und daraus CBD-Produkte herstellen wird.

Edgar Montero, CEO von Chemesis, sagte: „Das Unternehmen macht Fortschritte in jedem Aspekt seines Geschäftsplans und wir freuen uns auf die Expansion unserer Assets. Chemesis gab vor Kurzem eine Jahresbestellung im Wert von mindestens 4 Mio. USD bekannt, die laut unserer Ansicht der Beginn einer starken Nachfrage sein könnte, da Verbraucher und Unternehmen unseren hochwertigen Anbau und Herstellungsverfahren weiterhin schätzen.“

Nach Quartalsende schloss Chemesis am 9. Januar 2019 die Akquisition von La Finca Interacviva-Arachna Med. ab. Das Unternehmen erwartet seine erste Ernte und den Beginn der Bauarbeiten an seiner GMP-zertifizierten Extraktionsanlage im Frühjahr 2019. Ferner brachte die Akquisition von La Finca dem Unternehmen über 2.000.000 CAD an Betriebskapital.

Ferner hat die unternehmenseigene kalifornische Extraktionsanlage im Industriemaßstab alle notwendigen Lizenzen erhalten und die kommerzielle Produktion fortgesetzt. Das Unternehmen freut sich auf eine Vergrößerung in den kommenden Monaten, um der steigenden Nachfrage am legalen Cannabismarkt in Kalifornien nachzukommen.

Mit der vor Kurzem abgeschlossenen Finanzierung in Höhe von 2,760.000 CAD und der Eigenfinanzierungsfazilität in Höhe von 10.000.000 Dollar (siehe Pressemitteilung vom 1. März 2019) befindet sich Chemesis in einer soliden Liquiditätslage, um seine kurzfristigen Barmittelzusagen für eine weitere Expansion und Umsatzwachstum zu erfüllen. Die zusätzliche Eigenfinanzierungsfazilität gibt Chemesis Zugang zu insgesamt 34.250.000 CAD an Eigenfinanzierungsfazilitäten, die von Alumina Partners Inc. und Global Emerging Markets zur Verfügung gestellt werden.

Der ungeprüfte verkürzte Konzernzwischenabschluss und die Unternehmensanalyse (MD&A, Management Discussion and Analysis) für die drei Monate mit Ende 31. Dezember 2018 wird bei SEDAR eingereicht und ist unter www.sedar.com zu finden.

Im Auftrag des Board of Directors
Edgar Montero
CEO und Director

Über Chemesis International Inc.

Chemesis International Inc. Ist ein vertikal integriertes Unternehmen in der Cannabisbranche, das zurzeit innerhalb von Puerto Rico und Kalifornien tätig ist.

Chemesis entwickelt ein starkes Standbein in Schlüsselmärkten vom Anbau zur Produktion, Vertrieb und Einzelhandel. Chemesis besitzt Einrichtungen in Puerto Rico und Kalifornien, die eine kosteneffektive Produktion und Vertrieb ihrer Produkte erlauben. Ferner setzt Chemesis exklusive Marken und Partnerschaften wirksam ein und verwendet die hochwertigsten Extraktionsverfahren, um den Verbrauchern hochwertige Cannabisprodukte zu bieten.

Chemesis wird den Unternehmenswert durch die Erkundung von Gelegenheiten in den Wachstumsmärkten erhöhen, während das Unternehmen seinen Kunden konsequent Qualitätsprodukte vom Samen bis zum Verkauf liefert.

INVESTOR RELATIONS:
ir@chemesis.com
www.chemesis.com
1 (604) 398-3378

Soziale Medien:
Chemesis.facebook
Chemesis.twitter
Chemesis.instagram
DesertZen.instagram
CaliforniaSap.instagram
Jay&SB.instagram

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

2019-03-07T14:53:55+00:00 4 März 2019|Cannabis, News|

Diese Lithium-Aktie übertrifft alles!

Kostenlos Heute anmelden um am Dienstag den Namen als Erster zu erhalten: