Euro Sun erhält Genehmigung von National Agency for Mineral Resources für den Beginn der Bergbauaktivitäten auf dem Rovina-Valley-Projekt

Euro Sun erhält Genehmigung von National Agency for Mineral Resources für den Beginn der Bergbauaktivitäten auf dem Rovina-Valley-Projekt

11. April 2019
Toronto, Ontario

Euro Sun Mining Inc. (TSX: ESM) (Euro Sun“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass Samax Romania SRL, die sich zu 100 % im Besitz der Euro Sun Mining befindliche Tochtergesellschaft, von der National Agency for Mineral Resources („NAMR“, für Mineralressourcen zuständige nationale rumänischen Behörde) die Genehmigung für den Beginn der Bergbauaktivitäten auf dem Rovina-Valley-Projekt erhalten hat. Die Genehmigung wurde gemäß der am 16. November 2018 von der rumänischen Regierung bewilligten Bergbaulizenz erteilt.

Gemäß rumänischem Bergrecht sind Bergbauaktivitäten alle Arbeiten hinsichtlich Prospektion, Exploration, Entwicklung, Abbau, Aufbereitung/Verarbeitung, Anreicherung, Kommerzialisierung der Bergbauprodukte, Pflege und Instandhaltung/Schließung der Minen einschließlich Umweltsanierung.

Scott Moore, CEO von Euro Sun, sagte: „Die Genehmigung der NAMR für den Beginn der Bergbauaktivitäten ist ein weiterer Beweis für die Unterstützung des Rovina-Valley-Projekts durch die rumänische Regierung. Euro Sun erfüllt weiterhin alle relevanten Vorgaben, um das Rovina-Valley-Projekt gemäß den rumänischen Gesetzen zur Produktion zu bringen, und die Regierung reagiert in Übereinstimmung mit den Verordnungen in einem angemessenen Zeitrahmen.“

Samax Romania SRL reichte alle für die Genehmigung relevanten Dokumente am 5. März 2019 ein und erhielt gemäß dem rumänischen Bergrecht die Genehmigung Nr. 85/2003.

Die Genehmigung zum Beginn der Bergbauaktivitäten erlaubt Euro Sun, sich gemäß dem von NAMR genehmigten Abbauentwicklungsplan auf die Entwicklung der Bergbauaktivitäten auf dem Rovina-Valley-Projekt zu konzentrieren. Dieser Plan sieht im ersten Jahr der Bergbauaktivitäten geotechnische Bohrungen sowie Bohrungen zum Ausschluss einer Vererzung (Sterilisation Drilling) und gesetzlich geforderte Studien zur Unterstützung des Verfahrens für den Erhalt der Konstruktionsgenehmigung auf dem Bergbauprojekt vor.

Qualifizierte Personen

Herr Randy Ruff, P.Geo., ein Mitarbeiter der Euro Sun und gemäß National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person hat ebenfalls den Inhalt dieser Pressemitteilung hinsichtlich der Mineralressourcenschätzung geprüft.

Über Euro Sun Mining Inc.

Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen mit Fokus auf die Exploration und Entwicklung seines sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im westlichen Zentral-Rumänien. Die Liegenschaft beherbergt 10,11 Mio. Unzen Goldäquivalent (7,05 Mio. Unzen Gold bei 0,55 g/t Au und 1.390 Mio. Pfund Kupfer bei 0,16 % Cu).

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung kontaktieren Sie bitte die Investor Relations unter info@eurosunmining.com.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

2019-04-17T19:42:08+00:00 11 April 2019|Gold, Kupfer, News|

Diese Lithium-Aktie übertrifft alles!

Kostenlos Heute anmelden um am Dienstag den Namen als Erster zu erhalten: