Go Cobalt erwirbt Nickel, Palladium und Platin Projekt in Quebec

Go Cobalt erwirbt Nickel, Palladium und Platin Projekt in Quebec

Vancouver, British Columbia, 28. Februar 2019. – Go Cobalt Mining Corp. („Go Cobalt“ und/oder das „Unternehmen„) gibt ein Update hinsichtlich eines neuen Nickelprojekts („Liegenschaft„) in Quebec, Kanada, das sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindet. Go Cobalt berichtet folgendes:

Die wichtigsten Punkte:

– Go Cobalt erwirbt ein 40 Claims umfassendes 2.000 Hektar großes Nickel-Kupfer-PGE (Elemente der Platingruppe) -Projekt.

– Die Gehalte liegen bei bis zu 0,72 % Ni, >2 % Cu, 0,14 % Co, 361 ppb Au, 147 ppb Pt und 220 ppt Pa.

– Der Claim liegt im Zentrum einer subtilen magnetischen Anomalie in einem Anorthositkomplex.

– Die Liegenschaft ist mit einem Wasserflugzeug vom ca. 100 km südlich gelegenen Havre-Saint-Pierre einfach zu erreichen.

Zusammenhang:

Go Cobalt konzentriert sich auf Batteriemetalle in Kanada. Unser Flaggschiff-Projekt, das Cu-Co-Projekt Monster, liegt im Yukon und das V-Pb-Zn-Projekt Barachois befindet sich in Quebec. Mit dieser neuen Akquisition expandiert Go Cobalt sein Batteriemetall-Portfolio, um Nickel, eines der im Elektrofahrzeug-Boom am stärksten an Bedeutung gewinnenden Batteriemetalle, einzuschließen.

Nickel wird zur Herstellung von rostfreiem Stahl verwendet, aber aufgrund der Inbetriebnahme neuer Lithium-Ionen-Batterieproduktionsstätten wird Nickel eine Zunahme der Nachfrage und eine gesteigerte Produktion erleben.

Der Claim

Die neue Liegenschaft befindet sich ungefähr 100 km nördlich von Havre-Saint-Pierre. Das Projektgelände ist via Wasserflugzeug erreichbar und dort gibt es eine 5 km lange Forststraße nach Süden. In den 1990er-Jahren wurde eine Reihe von EM-Anomalien mittels Schürfgräben weiterverfolgt. Diese Schürfgräben identifizierten massige Magnetkiesgänge auf zwei der Vorkommen, Hamlet und EGP. Auf dem Vorkommen Hamlet lieferten fünf Proben im Durchschnitt 0,69 % Cu, 0,53 % Ni, 0,09 % Co und 83 ppb Pt. Auf dem Vorkommen EGP lieferten sieben Proben im Durchschnitt 0,71 % Cu, 0,33 % Ni, 0,04 % Co, 86 ppb Pt, 145 ppb Pa und 109 ppb Au.

Die Vorkommen liegen am Nord- und Südende der Liegenschaft an den Rändern eines Anorthositkomplexes. Der Anorthositkomplex besitzt in der Mitte ein magnetisches Tief mit einigen subtilen magnetischen Merkmalen, die mit einer Sulfidvererzung in Zusammenhang stehen könnten.

Vergleich von Ni-Cu-PGE-Prospektionsgebieten

Massige Sulfide in geschichteten magmatischen Lagerstätten können während tektonischer Vorgänge wieder mobilisiert werden. Im Allgemeinen wird Kupfer stärker mobilisiert als Nickel oder die PGEs. Das Vorkommen mehrerer Erzgänge auf der Liegenschaft an den Rändern eines Anorthositkomplexes zeigt, dass ein Potenzial für eine ausgedehntere Vererzung besteht.

Datenpräsentation

Die in dieser Pressemitteilung präsentierten Daten sind historischer Art und wurden vom Unternehmen noch nicht verifiziert.

Qualifizierte Person

Adrian Smith, P.Geo., ist gemäß National Instrument 43-101 die qualifizierte Person für das Unternehmen und die in dieser Pressemitteilung präsentierten technischen Informationen kontrolliert.

Über Go Cobalt:

Go Cobalt ist ein in Vancouver ansässiges Bergbauexplorationsunternehmen. Wir entwickeln aufregende und relevante Energiemetallprojekte, um die Bedarfsdeckung einer batteriebetriebenen Zukunft zu unterstützen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Scott Sheldon, President Go Cobalt Mining Corp.
Tel: 604.725.1857
E-Mail: scott@gocobalt.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


28.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

2019-03-01T10:31:20+00:00 28 Februar 2019|Kobalt, News, Nickel, Palladium, Platin, Rohstoffe|

Diese Lithium-Aktie übertrifft alles!

Kostenlos Heute anmelden um am Dienstag den Namen als Erster zu erhalten: